Regierung stellt sicher: Kein Platz für extremistische Symbole!

Österreich – DieBundesregierung will nun ein deutliches Zeichen setzen und generell Symbole radikaler Strömungen verbieten. Es geht dabei um Organisationen, die etwa dem politischen Islam, aber auch anderen gewaltbereiten Ideologien zuzurechnen sind. Auf der Verbotsliste sollen ab 1. März 2019 unter anderen die sunnitisch-islamische Muslimbruderschaft, die rechtsextremen türkisch-nationalistischen Grauen Wölfe, die Kurden-Gruppierung PKK, die palästinensische Hamas, der militärische Teil der Hisbollah oder die kroatisch-faschistische Ustascha stehen.
Total Page Visits: 299 - Today Page Visits: 1

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↓

Forum für Deutschland

Facebook müde? Sperrungen ohne Grund?
Wir haben eine Alternative!
Übersichtlich und dennoch mit allem ausgestattet
was man für ein zeitgemässes Forum benötigt!

Einfach mal antesten und mitmachen!

Freie Meinung - ohne Sperrungen!

https://www.forum.gutenachtdeutschland.com/