Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Anna Klein sagt:

    Super, die Dame müsste man für diese Aussage steinigen.

  2. Andreas G. sagt:

    Diese dümmlich verblödete Neuschäfer hat privat garantiert keinen dieser genannten ach doch so genialen „Flüchtlinge“ ganz privat zu eigener Verantwortung bei sich zu Hause aufgenommen. Meine Freundin hat in einem Auffanglager dieser Art gearbeitet. Dort sollte diese Kreatur namens Neuschäfer mal einen Tag arbeiten, damit sie ein klares Bild bekommt.
    Da wird einem ja übel was die da von sich gibt 🤮

  3. Helmut Schwarz sagt:

    Diese Neuschäfer, gehört wegen Volsverhetzung ins Gefängnis, und keine Plattform mehr für diese Hetzerin, wenn ihr diese Frau auf der Straße erkennt, dann stellt sie zur Rede, die gehört aus Deutschland ausgewiesen, diese unverschämte, dreiste Hetzerin, ist es nicht wert in Deutschland zu leben. Der gehört die deutsche Staatsbürgerschaft entzogen und ab in die Länder ihrer Asylfreunde, wenn ich dieses Weib sehe muß ich kot……

  4. Jürgen Junghänel sagt:

    Toll , so etwas sitzt in einen Gremium und darf ungestraft die Jugend in Deutschland verunglimpfen .Lern unwillig Faul..
    Den Namen KATHARINA NEUSCHÄFER sollte man sich unbedingt merken, Ich empfinde nur Ekel und Abscheu für dieses Drecksweib

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↓

Unsere Gruppen-Empfehlung bei Facebook:

Wir selber sind keine politische Vereinigung und stehen keiner Partei nahe.
Folgendes Zeichen soll gesetzt werden:
Wiederherstellung des Schutzes der deutschen Bürger, insbesondere Kinder, Frauen und Rentner.