In eigener Sache: 1000 Beiträge veröffentlicht – 15.03.2019

Liebe Freunde und Mitstreiter, lieber Leser !

wie hat Peter Scholl-Latour es richtigerweise formuliert:
“Wer halb Kalkutta aufnimmt, der rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta !

Und genau so ist es gekommen. Für den Einen mehr, für den anderen vielleicht noch nicht.
Deutschland steht nicht am Abgrund, es fällt bereits herunter, jeden Tag mehr.
Meine Beiträge sollen helfen, aufzuzeigen, wie es um uns bestellt ist.
Hier wird nicht mit Hass-Parolen oder Fake-News gearbeitet, sondern völlig nüchtern mit klarem Verstand die aktuelle Entwicklung anhand von Veröffentlichungen in den Medien dargestellt.

Nur kurz ein Satz zum Inhalt.
Kein Mensch hat etwas gegen einen echten Flüchtling. Der muss aufgenommen und betreut werden. Alles andere brauchen wir nicht. Keine Analphabeten, keine Alterslügner, keine Verbrecher und auch keine Sozialschmarotzer!
Unsere Welt ist bereits bunt genug. Ein künstliches “Multikulti” wird sie nicht verbessern.
Und wir brauchen auch keine Regierung, die all dieses unterstützt oder sogar fördert!

Ich habe heute meinen 1000. Beitrag veröffentlicht, allerdings fürchte ich, es kommen noch ein paar Tausend hinzu.

Hermann Matthias

PS.
schaut euch dieses wunderbare Video von Europa an:
https://www.gutenachtdeutschland.com/unser-europa-wird-auferstehen-nicht-untergehen/

67total visits,1visits today

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↓