Kategorie: CDU

0

CDU will bei Kundgebungen auf Merkel verzichten

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_85264296/landtagswahlen-cdu-will-bei-wahlkampf-in-ostdeutschland-auf-merkel-verzichten.html?fbclid=IwAR2lA3_N6jnGx0vF2qgQMVtVW7JBlAZKiRxxBUDTFwSOVEnBBqr6I8gsrbM Bei Wahlkampfauftritten in Ostdeutschland ist die Kanzlerin immer wieder angefeindet worden. Um solche Szenen zu vermeiden, soll Angela Merkel dort künftig nur noch in geschlossenen Räumen auftreten.

0

Debatte um den Sozialstaat: Die teure Profilierung – SPD und Union überbieten sich mit Wahlversprechen

https://www.handelsblatt.com/politik/international/debatte-um-den-sozialstaat-die-teure-profilierung-spd-und-union-ueberbieten-sich-mit-wahlversprechen/23973210.html?utm_term=Autofeed&social=fb-hb_hk-li-ne-or-&utm_medium=Social&utm_content=hb_hk&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR3MSOPTG33xkGRIae4kX8Bu40TH6vMuvukP4q_ccGUkDIraCTDL72r18e8&ticket=ST-359791-kHzOy7sl3CHRg03Wfl5f-ap4#Echobox=1549907355 Die GroKo hat bereits milliardenschwere Ausgaben beschlossen. Die Wunschlisten werden aber nicht kürzer, sondern immer länger – auf Kosten der „schwarzen Null“.

1

CDU-Werkstattgespräch: Experte fordert Flüchtlingsstädte

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/cdu-migrations-talk-experte-fordert-fluechtlingsstaedte-in-deutschland-60072080.bild.html?fbclid=IwAR1GUgjNRpxbYeSjQwaxmJEZg2WxWxjqUIaf0q1gwLSeI4MLVAeb2Bkv8mY Erstes „Werkstattgespräch“ der CDU in Berlin! Vier Experten und mehrere Praktiker diskutierten über Migrationspolitik.

0

“Merkel hat unserem deutschen Rechtsstaat einen Stoß versetzt, von dem er sich nicht erholen wird!” – anonymousnews.ru | Nachrichten unzensiert

http://www.anonymousnews.ru/2018/12/15/merkel-hat-unserem-deutschen-rechtsstaat-einen-stoss-versetzt-von-dem-er-sich-nicht-erholen-wird/?fbclid=IwAR3BbipPVU2iC0Nn6tWWt3mAIBhxH5WY73tYCz15XS6jn7H8uO6ehlSIJ4Y 2.2KMAL GETEILT 2.0K 48 10 20 31 2 6 27Willy Wimmer, ehemaliger Staatssekretär (CDU) im Verteidigungsministerium während der Amtszeit von Helmut Kohl und langjähriger Bundestagsabgeordneter, wendet sich mit einem Offenen Brief an den...

0

Ich stritt mit AKK bei Will über ihre Polit-Kompetenz – jetzt liefere ich die Fakten

https://www.focus.de/politik/experten/gastbeitrag-von-gabor-steingart-ich-stritt-mit-akk-bei-will-ueber-ihre-polit-kompetenz-jetzt-liefere-ich-die-fakten_id_10045278.html?fbclid=IwAR1YWjSSk7U4PmsffcmYqMnve1EC6OuHd86SUsz5BipC6kEUNqNASpY-a2I Gestern Abend bei Anne Will sind Annegret Kramp-Karrenbauer und ich einander in die Haare geraten über die Frage, ob die ökonomische Schlussbilanz der ehemaligen saarländischen Ministerpräsidentin wirklich so beeindruckend ausfällt, wie sie behauptet.

0

Zuwanderungsgesetz: Das ist eine Einladung an die Falschen – WELT

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article185423686/Zuwanderungsgesetz-Das-ist-eine-Einladung-an-die-Falschen.html?fbclid=IwAR2aPEfD0qvAqpH0mvKMIPfyCsdV6yu41MQcKt-1BzqsG9ps9k2_hjqFdKM Die Bundesregierung will künftig nicht nur Fachkräfte, sondern auch die Zuwanderung von unqualifizierten Migranten erleichtern. In wirtschaftlich schlechteren Zeiten werden sie die Sozialsysteme belasten.

0

Pakt der Lügen – oder: Merkel allein in Marrakesch

https://philosophia-perennis.com/2018/12/10/pakt-der-luegen-oder-merkel-allein-in-marakesch/?fbclid=IwAR3H274cK9svFt1QOgVXT0-kKW76EVV4VbzLRieWstKcPmMO96ViRxEeqQU Angela Merkel ist demonstrativ nach Marrakesch geflogen, um den Global Compact for Migration zu unterzeichnen. Die Noch-Kanzlerin von Deutschland verfolgt damit stur ihre Linie, die illegale Migration mit Hilfe von internationalen Verträgen zu legalisieren. Obwohl...

0

Internationale Presse zur CDU: „Fortsetzung des Merkelianismus. Die AfD wird es freuen“ – WELT

https://www.welt.de/politik/ausland/article185195650/Internationale-Presse-zur-CDU-Fortsetzung-des-Merkelianismus-Die-AfD-wird-es-freuen.html?wtmc=socialmedia.facebook.shared.web&fbclid=IwAR3_J9NLl5Pr7lD8x4lSeqQWT1JLpqEG71XGbxILni9RewX1OA26oA0InlM Merkel ist nicht mehr CDU-Parteivorsitzende, auf sie folgt Kramp-Karrenbauer. Für manche ist das der Abschluss von Merkels „stiller Revolution“, ein „Abschiedsgeschenk“. Andere fürchten nun erst recht das Erstarken des rechten Rands. Die Pressestimmen.

↓