Tagesarchiv: April 5, 2019

0

Kommentar: Angst vor der AfD – WELT

https://www.welt.de/print/welt_kompakt/debatte/article191377151/Kommentar-Angst-vor-der-AfD.html?wtmc=socialmedia.facebook.shared.web&fbclid=IwAR0ndOEJtUti_cAnVdampZG9iLfS2OLObwj8C8WgngVXqroqCXDbbeKGqEI Zitat: “In dieser Legislaturperiode geht es dank der AfD lebhafter und damit auch demokratischer zu. Sieht man von diesem Donnerstag ab.”

0

Anti-Diesel-Hysterie: Ideologischer Irrsinn in Stuttgart Leere Busse, ungenutzte Parkplätze und Bußgelder für geparkte Fahrzeuge – Deutschland-KURIER

https://www.deutschland-kurier.org/anti-diesel-hysterie-ideologischer-irrsinn-in-stuttgart-leere-busse-ungenutzte-parkplaetze-und-bussgelder-fuer-geparkte-fahrzeuge/ Zu welchen Schildbürgerstreichen die Anti-Diesel-Hysterie führt, exerziert die grün regierte Landeshauptstadt Stuttgart des ebenfalls grün regierten Landes Baden-Württemberg derzeit exemplarisch vor. Mehr …

0

“Unsere Bürger sind keine Versuchskaninchen” – Region Brüssel stoppt Pilotprojekt zu 5G

https://deutsch.rt.com/europa/86773-keine-versuchskaninchen-region-brussel-stoppt/?fbclid=IwAR0hLe7etk2A1gZU892DnI9rLgP-k-mITVcBSa1c4y0WchIvikZ3PT1laeg Schon länger warnen Wissenschaftler vor den Gefahren für die Gesundheit, die vom neuen Mobilfunkstandard 5G ausgehen. Nun hat die belgische Hauptstadtregion ein 5G-Pilotprojekt gestoppt. Die Brüsseler seien keine Versuchskaninchen, so die Regionalregierung.

0

Berateraffäre um von der Leyen: Plötzlich waren wichtige Dateien einfach verschwunden

https://www.focus.de/politik/deutschland/ein-ernster-vorgang-berateraffaere-um-von-der-leyen-ploetzlich-waren-wichtige-dateien-einfach-verschwunden_id_10549892.html Acht Millionen Euro hat das Verteidigungsministerium unter Ursula von der Leyen (CDU) bei einem wichtigen IT-Projekt der Bundeswehr für Beraterleistungen ausgegeben – dabei waren die Gelder für etwas anderes vorgesehen. Ein Untersuchungsausschuss nahm...

1

Greta Thunberg läuft ihrer PR-Agentur aus dem Ruder: “US-Atomwaffen sind Klimakiller”

https://deutsch.rt.com/meinung/86645-greta-thunberg-laeuft-ihrer-pr-agentur-aus-dem-ruder/?fbclid=IwAR1S39jdh8dBHOb–YdobFsi40Q_HIa2HJLdcM4uiwiTwHcNQDvqD9PV1V8 Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat eigene, US-kritische Ideen zum Umweltschutz entwickelt und folgt nicht mehr den strikten Anweisungen ihrer gut bezahlten PR-Agentur. Damit ist das Ende des Kinderkreuzzugs zur Rettung der Welt...

↓