Monatsarchiv: August 2018

0

Justizvollzugsbeamter in Chemnitz: “Ich möchte, dass die Öffentlichkeit weiß, was geschehen ist”

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/justizvollzugsbeamter-ich-moechte-dass-die-oeffentlichkeit-weiss-was-geschehen-ist-a2620290.html# Erklärung des Justizvollzugsbeamten, der den Haftbefehl in Chemnitz an die Öffentlichkeit brachte: “Ich möchte, dass die Medien nicht mehr die Hoheit haben, den tatsächlichen Tatablauf in Frage zu stellen, zu manipulieren oder auf...

0

Der Bund gießt Öl ins Feuer

https://www.achgut.com/artikel/der_bund_giesst_oel_ins_feuer Bei aller gebotenen Kritik an vielem, was in Sachsen geschieht, werden mit der moralischen Ausgrenzung eines Bundeslandes Konflikt heraufbeschworen, Gräben aufgerissen, die zur neuerlichen Spaltung der Nation führen.

0

Prof. Dr. Jörg Meuthen

https://web.facebook.com/Prof.Dr.Joerg.Meuthen/photos/a.554885501326826/1125606520921385/?type=3 Eines vorweg und zum x-ten Mal: Unsere Bürgerpartei lehnt Gewalt in JEDER Form strikt ab. Wir sind nur offen für friedlichen Protest, der sich im Rahmen unserer Rechtsordnung bewegt. Alles andere…

0

Was geschah in Chemnitz wirklich? Ein Augenzeugenbericht

https://vera-lengsfeld.de/2018/08/28/was-geschah-in-chemnitz-wirklich-ein-augenzeugenbericht/ Sehr geehrte Frau Lengsfeld, lange habe ich Sie verschont, aber nun muß ich Ihnen als Neu-Alt-Chemnitzer seit 1991 schreiben. Schon im letzten Jahr wurde das Stadtfest massiv von Migrantengewalt überschattet und von Samstag...

gutenachtdeutschland 0

Hannig. Wir lösen Probleme

https://web.facebook.com/169041869781888/videos/713924938960186/ Macht das Gesetz nun vor Journalisten halt? Ein SPIEGEL ONLINE Artikel wirft erschreckende Fragen auf und ich klage an ! Liebe Anwaltskollegen, Richter, Staatsanwälte & Juristen, durchbrecht das…

↓

Unsere Gruppen-Empfehlung bei Facebook:

Wir selber sind keine politische Vereinigung und stehen keiner Partei nahe.
Folgendes Zeichen soll gesetzt werden:
Wiederherstellung des Schutzes der deutschen Bürger, insbesondere Kinder, Frauen und Rentner.