Polizei fahndet nach 450.000 Ausländern

Wolfgang Grabowski hat ein Foto geteilt.

3 Std.

Alter Schwede 😳

Nach einer Anfrage der AfD kam heraus das die Polizei nach 450.000 Ausländern fahndet

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Brille

AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag

4 Std.

+++Teilen! Anfrage der AfD-Fraktion: Polizei fahndet nach 450.000 Ausländern!+++

In Deutschland wird nach 643.000 Menschen gefahndet, darunter sind rund 450.000Ausländer. Auf eine Kleine Anfrage (Drs. 19/4388) der AfD-Fraktion hat die Bundesregierung diese Zahlen erstmals nicht mehr geleugnet. Dazu erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion, Jürgen Braun:

„Dies ist Ausdruck einer totalen Überforderung der Sicherheitsbehörden. Unser Land leidet unter den Auswirkungen einer plan- wie verantwortungslosen Grenzöffnung. “

Die 450.000 Ausländer sind entweder zur Festnahme, zur Abschiebung oder zur Feststellung des Aufenthaltes ausgeschrieben – das sind vorsichtige Schätzungen von Sicherheitsexperten. Jürgen Braun stellt fest:

„Hunderttausende Ausländer sind untergetaucht. Keiner weiß, wo sie sind. Wenn sich nur wenige von denen zu Gruppen zusammenschließen, wie zum Beispiel in der Silvesternacht von Köln, ist dies mit regulären Polizeikräften nicht mehr zu bewältigen.“

Weiterlesen:
https://www.afdbundestag.de/braun-polizei-fahndet-nach-450…/

1106total visits,1visits today

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↓